Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (BSG)

Blutsenkung, Erythrozytensedimentationsrate, ESR

  • Probenmaterial

    korrekt gefüllte EDTA-Monovette

  • Präanalytik

    Monovette nach der Entnahme durch Schwenken gründlich mischen

  • Probentransport

    Botentransport, da Messung am Entnahmetag notwendig

  • Klinische Indikationen

    Infektionen, Entzündungen, Kollagenosen, Verlaufskontrolle

  • Methode

    Optische Dichtemessung der Erythrozyten-Sedimentation

  • Ansatztage

    Mo – Fr (täglich)

  • Referenzwerte

    Bis einschließlich 50 Jahre:
    15 mm/1. Stunde (männlich)
    20 mm/1. Stunde (weiblich)
    Über 50 Jahre:
    20 mm/1. Stunde (männlich)
    30 mm/1. Stunde (weiblich)

  • Querverweise

  • Akkreditierung

  • Stand

    18. Juli 2024