EMA-Test

Eosin-5-Maleimid Sphärozytose-Diagnostik
  • Probenmaterial

    3 ml EDTA-Blut

  • Probentransport

    innerhalb von 24 Stunden

  • Klinische Indikationen

    Abklärung einer Sphärozytose (Kugelzellanämie)

  • Methode

    Fremdleistung

  • Ansatztage

    Die Proben müssen bis Donnerstag 15.00 Uhr im Labor eintreffen.

  • Notizen

    Als besonders spezifisches und hochsensitives Verfahren konnte sich mittlerweile der durchflusszytometrische EMA-Test gegenüber der Untersuchung auf Osmotische Resistenz der Erythrozyten durchsetzen. Untersucht wird dabei die Bindung des Fluoreszenzfarbstoffes Eosin-5-Maleimid (EMA) an das Protein-3 bzw. Bande-3-Protein der Erythrozytenmembran.

  • Comments

    Ergänzend zum EMA-Test wird automatisch ein Pink-Test (Modified Acidified-Glycerol-Lysis-Test oder AGLT) durchgeführt.

  • Akkreditierung

  • Stand