Kupfer, austauschbar

Relative exchangeable copper (REC)
  • Probenmaterial

    2 ml Serum, tiefgefroren

  • Klinische Indikationen

    Verdacht auf Morbus Wilson

  • Methode

    Fremdleistung

  • Notizen

    Sensitiver und spezifischer Marker für die Diagnostik des M. Wilson. Es handelt sich beim austauschbaren Kupfer um den locker an Albumin gebundenen Anteil des Kupfers, der mittels Chelator (z. B. EDTA) leicht extrahiert und dann
    gemessen werden kann.

  • Akkreditierung

  • Stand