Malaria-Antikörper

Plasmodien-Antikörper, Plasmodium

  • Parameter

    Bestimmt werden Antikörper gegen:
    Plasmodium falciparum (Malaria tropica)
    Plasmodium fieldi (Malaria tertiana)
    Plasmodium malariae (Malaria quartana)

  • Probenmaterial

    ca. 1,0 ml Serum

  • Probentransport

    Postversand möglich

  • Klinische Indikationen

    Diagnostik nach Tropenaufenthalt, Ausschluss eines Plasmodienkontaktes bei Verdacht auf latente Malaria

  • Methode

    Fremdleistung

  • Ansatztage

    bei Bedarf (wöchentlich)

  • Hinweise / Bemerkungen

    Der Nachweis von Plasmodien-Antikörpern zeigt den Kontakt mit dem Erreger an. Hohe Antikörpertiter können für eine aktuelle Infektion sprechen.
    Der direkte Nachweis der Plasmodien (Malaria-Mikroskopie) bei klinischem Verdacht auf Malaria ist obligat!
    Der fehlende Nachweis von Antikörpern gegen Plasmodien schließt eine Malaria nicht aus!

  • Akkreditierung

  • Stand

    24. Januar 2024