Methylmalonsäure

MMS

  • Probenmaterial

    2 ml Urin
    0,5 ml Serum oder Heparinplasma

  • Klinische Indikationen

    Weitere Untersuchung bei grenzwertig vermindertem Vitamin B12-Befund (latenter Vitamin B12-Mangel) oder bei nicht ansprechender Therapie
    Kinder mit Verdacht auf Methylmalonazidurie bei Trinkschwäche, Gedeihstörungen, Erbrechen, Krampfanfällen im Neugeborenenalter

  • Methode

    LCMS

  • Ansatztage

    Untersuchung aus Blut: Mo + Mi (Ergebnis am Folgetag)
    Untersuchung aus Urin: Mo (Ergebnis am Folgetag)

  • Akkreditierung

  • Stand

    30. Mai 2024