NSE (Neuronenspezifische Enolase)

  • Probenmaterial

    500 µl Serum
    500 µl Liquor

  • Präanalytik

    Zur Vermeidung einer Hämolyse sollte das Blut nach der Gerinnung zentrifugiert und das Serum abpipettiert werden.

  • Probentransport

    Wenn das Serum (bzw. Liquor, Punktat, Ascites) innerhalb von 24 Stunden untersucht werden soll, bei 2-8°C lagern und transportieren. Ansonsten bei -20°C einfrieren.

  • Klinische Indikationen

    Therapie und Verlaufskontrolle neuroendokriner Tumoren und APUDOMen, Marker des Schweregrades von Schädel-Hirn-Traumen

  • Methode

    CLIA

  • Ansatztage

    Di, Fr. Die Proben müssen bis spätestens 13.30 Uhr des Ansatztages im Labor sein.

  • Akkreditierung

  • Stand

    30. Mai 2024