Arylsulfatase A

Sulfatase A, Cerebrosidsulfat-Sulfohydrolase

  • Probenmaterial

    ca. 2,0 ml Serum
    ca. 1,0 ml Urin (Spontan-Urin, 24-Stunden-Sammelurin)

  • Präanalytik

    Für die Uringewinnung bitte Urisog-Spezialröhrchen anfordern.

  • Probentransport

    Postversand möglich

  • Klinische Indikationen

    Verdacht auf Arylsulfatase A-Mangel bei Verdacht auf MLD (metachromatische Leukodystrophie)

  • Methode

    Fremdleistung

  • Akkreditierung

  • Stand

    30. Mai 2024